frendeites

Die Basketballplätze hören nie auf, Farbe zu nehmen! Nach dem Playground Pigalle Duperré von Ill-Studio in Pigalle und dem mexikanischen Sportplatz, der von der Agentur All Arquitectura überprüft und korrigiert wurde, ist es 2017 an der Reihe, ein Gerät aus Aalst, Belgien, von der Künstlerin Katrien Vanderlinden sublimiert zu werden.

Auf Wunsch der beiden wichtigsten sozialen Vermieter Mexikos, CIDS und INFONAVIT, liefert der Architekt Francisco Pardo einen öffentlichen Park in einem armen Viertel in der Stadt Toluca de Lerdo. Eine Intervention, die weit über die einfache Entwicklung hinausgeht, aber Teil eines umfassenderen Programms zur Aufhebung der Rassentrennung ist, das darauf abzielt, die Schwäche einer seit dreißig Jahren durchgeführten Sozialwohnungspolitik zu verringern.

Hier ist ein Sportplatz, der buchstäblich und im übertragenen Sinn Farbe in einem der am meisten benachteiligten Gebiete der mexikanischen Hauptstadt bringt: Valle de Chalco. Entworfen von der lokalen Agentur All Arquitectura, in Zusammenarbeit mit der NGO Love.fútbol, ​​ist dieses Projekt viel mehr als ein Spielplatz, es ist ein verbindender Ort der sozialen Verbindung.

Nördlich von Stockholm (Schweden) ist die Stadt Upsal in vollem Gange! Inmitten von Wohnbauten belebt ein von den Landschaftsgärtnern der Karavan-Agentur ausgedachter städtischer Park den Stadtteil Rosendal. Eine Reihe von sportlichen und spielerischen Gründen, die das Glück der Bewohner macht.

In London, dem Bau von Büro, wurde von einem Stadtentwicklungsprojekt begleitet das Herz der Handlung für die Öffentlichkeit zu öffnen. Zwischen den beiden Gebäuden, ein Fehler, wie eine Gasse gedacht ist, um den öffentlichen Raum zur Verfügung und scheint Einträge zu lenken. Die Designer haben sich auf den Etagen gearbeitet, die Außen Grafiken Übergang zum Projekt bieten.

Da 2001, ist das Forum für Stadt Projekte ein Schlüsselereignis, das im Convention Center in Paris zusammen über 1 700 65 Menschen und Projekte bringt. Welche Form hat im Stadtgebiet von Nantes Metropolisierung? Was sind die neuen Bereiche Entwicklungsprojekte? Wie gegen die soziale Isolation zu bekämpfen? Wie machen die Metropole und ihre Gebiete attraktiv? So viele Fragen, die Great West lokale Akteure befestigen ...

Der Steg entworfen von SPACES Architektur erstreckt sich über die Ire, der regionale Naturpark des Bauges-Fluss in der Haute Savoie. Diese naive Konstruktion, klar und Rohholz Montage, scheint auf dem Bett des Flusses fein gelegt und berührt die Oberfläche.

Ein Projekt, einen Spielplatz im Herzen von Den Haag in den Niederlanden zu bauen wurde von DMAU Openfabric und Agenturen durchgeführt. Natur, und die Vegetation ist buchstäblich im Zentrum des Projekts und im Herzen des Plans. Der Bias rekonstruiert eine echte natürliche Stück statt nur laden Bäume und Pflanzen ihre Umsetzung zu unterstützen, die Art Prämie.

In Schweden bietet die dänische Agentur Polyform die Stadt Täby eine neue Innenstadt, die es bis zum Privat war. Die Architekten vorstellen, einen Ort der Begegnung und Aktivität für die Einheimischen, die ein neues Kapitel für die Stadt markiert.

Der Workshop Stehöhe Landschaft der zentrale Platz von Guitrancourt, Stadt 650 Einwohner in den Yvelines. Angeführt von der Landschaftsplaner Maxime SAISSE, erstellt die Agentur einen homogenen Raum, wo die Kirche und das Rathaus, die Säulen des örtlichen Lebens, ihren Platz finden.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !