frendeites

Für Ravel Keramik, Designer Jean-Marie Massaud hat die Kollektion "Uluru" entworfen, eine Reihe von zeitgenössischen Garten Töpfe, die auf dem traditionellen Wissen der Herstellung aufbaut.

Erstellt in natürlicher Erde, die Kollektion "Uluru" ist der erste Ausflug in die Designer-Arbeiten mit Ton, ein sich bewegendes und anspruchsvollen Material. Die Idee, dass motivierte Jean-Marie Massaud und Ravel Schwestern, war Töpfe zu erstellen, die mehrere Funktionen haben könnten: Kühler, Becken, nach Hause zu brazier, Hocker oder Beistelltisch. Das Ergebnis ist eine elegante Serie, sauberes Design und seine Umgebung mit hohen Schwerpunkten angepasst ist, die mistral zu begegnen. Inspiration des Designers, der australischen heiligen Berg Uluru (ein riesiger Felsen Block ocker rot) diktiert auf den Namen der Kollektion.

 

Bei diesem Projekt, sagt Jean-Marie Massaud:

"Bei Ravel, heiter Kultur war einfach Dinge ehrlich, so elegant. [Über Ton] Dies ist ein Material von Hand geformt oder wirklich gedreht werden, und das ändert sich viel von seinem Zustand benetzen sie trocken und gekocht. ich hatte ursprünglich Schuppen Töpfe 2 oder 3 Meter hoch, sowie einem Hauch von Anwendungen so dünn wie Zigarettenpapier vorgestellt. Schließlich haben wir gelernt, mit dem zu tun, Doppel Armlänge Handwerker. "

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website-Designer Jean-Marie Massaud und die des Ravel Keramik.  



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display