frendeites

Die beiden jungen Französisch Designer Amandine Peyresoubes Nack Petiot und gründete das Designstudio Pygmalion, präsentieren sie heute "Mikko", eine Reihe von Mikroarchitektur für Vögel entwickelt, Keramik und Holz.

Um diese Vogelhäuser und Anleger zu erreichen, haben die Designer der Keramik gedreht, einem natürlich vorkommenden Material hier für seine isolierenden Eigenschaften verwendet, und es ist möglich, Farbe. Überragt von einer natürlichen Holzdecke und einem kleinen Haken Lebensmittel fallen zu lassen, werden diese Strukturen dank einer cleveren elastischen Bändern angeordnet, die "Mikko" auf viele Arten von Medien anzupassen. auf verschiedene Größen von Vogelarten, Nistkästen kommen in vielen Größen anzupassen.

 

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Pygmalion Studio



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display