frendeites



Verlassen der Welt der Elektronik, schlägt Nanotechnologie unglaubliche Chancen. Einige der wissenschaftlichen Forschung in Fortschritte auf dem Gebiet können auch unsere unmittelbare Umgebung in den kommenden Jahren ändern.



Zur Erinnerung, ein -Nanoröhrchen ist eine Struktur aus Atomen, die geometrisch angeordnet sind. Nanoröhren sind unsichtbar, da sie durch mehr als eine Wellenlänge von 5 Mikrometern voneinander getrennt sind und ebenso leicht wie extrem stark sind.

Der auf Nanotechnologie spezialisierte italienische Forscher vom Polytechnikum Turin, Nicolas Pugno, berechnete die Anzahl der Nanoröhren, die zur Unterstützung des Gewichts eines Mannes benötigt werden. Ihm zufolge würde dieses Kunststück ermöglicht, indem diese Nanoröhren so angeordnet würden, dass sie ein Kabel mit einem Durchmesser von einem Zentimeter bilden, das unsichtbar ist und nur 10 Milligramm pro Kilometer wiegt.

Beachten Sie, dass diese Forscher sich bereits mit Projekten in den letzten Jahren ausgezeichnet hattespace Elevator und hohe Haftung Kombination eine Person zu ermöglichen, an senkrechten Flächen in der Art von Spiderman zu bewegen, Projekte zur Nutzung von Nanoröhrchen auch auf Basis ...

unsichtbare Lagerstrukturen, unglaublich leicht und stark, um das Gewicht eines Menschen zu unterstützen oder mehr ... Fähigkeit, im Raum zu bewegen vertikal ... In wenigen Jahren könnte ein neues Feld der Möglichkeiten s' bieten Architekten, traditionelle Benchmarks zersplittert, alte Träume wahr werden ...

Quellen: Bestofmicro, Futura Sciences et New Scientist



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !