frendeites

Woodenha Industries ist der Spezialist für die Verbesserung der Leistung von Holz angesichts von Bränden. Sein Credo: Ermöglichen die Verwendung von Holz in Gebäuden unabhängig vom regulatorischen Kontext. 

Die Holzpaneele (3PM oder CP) ermöglichen eine schnelle Abdeckung der Wände, Decken oder Verkleidungen zu moderaten Kosten. In öffentlichen Gebäuden ist es jedoch häufig erforderlich, die Brandreaktion dieser Wände zu verbessern, um die Brandschutzbestimmungen zu erfüllen. Aus diesem Grund hat Woodenha Industries den Ignipli entwickelt® (Platten 3 feuerfestes Massivsperrholz, alle Arten von 15 bis 42 Millimeter für Vollplatten Euroclass B-s1, d0) und Multiply® (feuerfeste Sperrholzplatten von 5 bis 40 Millimeter aller Art Euroclass B-s1, d0), mit oder ohne Nachbearbeitung.

Akustische Versionen
Mit der Perforation und dem Einbau der Euroklasse B-s1, d0 (M1) auf der gegenüberliegenden Seite stellt Woodenha seine Ignipli her® und multiplizieren® kompatibel mit den Anforderungen der Akustiker an Innenverkleidungen. Klassifizierungsberichte decken dann einen Dickenbereich von 18 bis 22 Millimetern einer B-s1, d0-Klassifizierung für den gesamten Komplex ab.

Nicht abfallende lackierte Oberflächen
Woodenha kann schließlich auf Anfrage seine speziellen, nicht deklassifizierenden Oberflächen verwenden: farblosen oder getönten, extra matten Lack oder BIME-Sättiger® farblos oder getönt. Dies sind die einzigen, die als nicht deklassierungsfrei hinsichtlich Brandverhalten zertifiziert sind und die von Klassifizierungsberichten sowie der Euroklasse B, C und D bewertet werden.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Woodenha-Site ou Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Fotografie: Hotel de Bureaux in Paris (18e), Zündel Cristea © Sergio Grazia



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !