frendeites

In der Maximilianstraße im Herzen der Stadt München haben die Architekten Kirsten Scholz & Stephanie Thatenhorst gerade die Innenausstattung von "Shop L" fertiggestellt, einem optischen Geschäft aus kostbaren und natürlichen Materialien.

In diesem einfachen und eleganten Laden, bezahlt die Architekten ein besonderes Augenmerk auf der Vorderseite der Produkte. Das minimalistische Interieur und nüchtern die Gläser im Herzen des Designs und der Besucher wird auf seinem Weg geführt. Die Materialien werden auf solche auf Basis üblicherweise für die Herstellung von Rahmen, unbehandelt Eiche, geölt Kohlenstoffstahl, Beton Abstellgleis und Leder verwendet. Die funktionale Möbel im Raum versteckt, während eine große Industrie-Stil Büro Bank Personal dient und eine Pflanzwand erfüllt die Holzgestellen.

 

Fotos: Derek Henthorn 

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Kirsten Scholz Architekt



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen