frendeites

Für die neue London-Shop, genannt Issey Miyake auf dem japanischen Designer Tokujin Yoshioka, mit dem die Marke seit über 20 Jahre gearbeitet hat.

Diese neue Bekleidungsgeschäft befindet sich in einer ehemaligen Bank von Londons Mayfair gelegen. Der Designer Tokujin Yoshioka hat die Innenarchitektur und Möbel von diesem riesigen Raum 500 m² fertig gestellt. Der Designer wurde inspiriert geometrische Sammlungen von Issey Miyake. Tokujin Yoshioka hat große blaue Platten aus eloxiertem Aluminium für einige Wände realisiert, Sichtbeton Säulen und einem Betonboden gegossen in sechs Schichten. die Möbel betrifft, "Element" Tabellen, für Desalto vom selben Designer entworfen, dienen als Displays für Kleidung. Der Designer hat auch einen Puff " Ottoman Brook "Und eine neue Zentrale" Brook Hocker "von der italienischen Firma veröffentlicht Moroso speziell für diesen Laden. Der Sitz dieser Stuhl wurde mit der gleichen Methode durchgeführt, wie für Taschen und Kleidung Marke Issey Miyake verwendet, um eine facettierte Wirkung auf die gepolsterte Oberfläche zu erstellen.

Fotos: Antony Crolla.
Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Tokujin Yoshioka.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !