frendeites

Hier sind einige Neuigkeiten, die Burgerliebhaber begeistern werden! PNY kündigt seine Ankunft in Straßburg an, zu finden in der Grand'Rue 77, nur einen Steinwurf von Petite France entfernt. Nachdem acht Einrichtungen in Zusammenarbeit mit CUT Architecture und Bernard Dubois eröffnet wurden, wagt PNY den Sprung und integriert ein Studio von Architekten und Designern ins Haus.

Schmackhafte Qualitätsburger in einem einzigartigen und modernen Ambiente anzubieten: Das ist das Credo der Marke.

Rudy Guénaire, Mitbegründer von PNY, betrachtet jede Adresse gerne als einen Ort, an den wir eine Erinnerung und eine Emotion bewahren: „Wenn wir die Vision im eigenen Haus haben, können wir viel weiter gehen. Da ich nur mit Bleistift zeichnen kann und das alles viel Zeit in Anspruch nimmt, haben wir sehr talentierte junge Architekten rekrutiert, die alles verwirklichen. Ihr erstes Projekt: Lyon, heute stellen wir Straßburg und andere vor, die noch kommen werden. »

So entstand diese neue Adresse.

Zwischen Modernität und Einfachheit hat das Studio aus Architekten und Designern im Haus ein Restaurant entworfen, das Kunden nur begeistern kann. Fans von hausgemachten Burgern können sich an einem hellen Raum mit dezentem Vintage-Feeling erfreuen, ohne in Kitsch oder zu viel zu verfallen. 

Mundwasser! 

 

Bildmaterial ©: PNY

 

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display