frendeites

Die multidisziplinäre Agentur ARCHIK mit Sitz in Marseille (13), Toulouse (31) und Paris (75) möchte "die Architektur wieder in den Mittelpunkt der Immobilien stellen", indem sie Waren zum Verkauf "zum Leben" oder "zum Wohnen" anbietet renovieren “. Zoomen Sie auf eine Agentur, die die Linien von Immobilien, Architektur und Design verändert.

ARCHIK wurde 2015 von Amandine und Sébastien Coquerel gegründet und ist eine multidisziplinäre Agentur, die übergreifende Fähigkeiten vermittelt, die Immobilienkompetenz, architektonisches Projektmanagement und Möbelausgabe kombinieren. Vom Kauf einer Immobilie bis zur Innenausstattung, manchmal auch mit einer Renovierung, unterstützt ARCHIK seine Kunden in jeder Phase ihres Immobilienkaufprojekts.

ARCHIK wählt Immobilien mit hoher Wertschöpfung aus und bietet diese Immobilien dann zum Verkauf an, "um zu leben" oder "zu renovieren". Die „à vivre“ -Architekturen sind schlüsselfertige Unterkünfte wie von Innenarchitekten dekorierte Apartments und atypische Häuser, die von Architekten gebaut wurden. „Renovieren“ -Architekturen bringen charaktervolle Güter zusammen, die Arbeit erfordern, z. B. zu renovierende Wohnungen und Häuser oder alte Fabriken, die zu Lofts saniert werden sollen. Beim Verkauf dieser „zu renovierenden“ Immobilien bringt ARCHIK die Eigentümer mit Architekten und Dekorateuren in Kontakt, die sich ein Interieur in ihrem Image vorstellen.

Zusätzlich zu seinen beiden Hauptaktivitäten veröffentlicht ARCHIK Kreationen, die von Gastdesignern signiert wurden. Nach Ermessen dieser weißen Karten eignen sich die Schöpfer für das Spiel der Mitschöpfung und entwerfen ein einzigartiges Stück, das in Frankreich hergestellt und von ARCHIK in einer limitierten Serie veröffentlicht wurde. Aus seiner Zusammenarbeit entstand das Büro Opus) signiert Nova Obiecta, den Hocker Modulo erstellt von Binôme, dem Spiegel Kihcra vorgestellt von Charlotte Juillard, den tragbaren Lichtern Dota entworfen von Samy Rio und der Pendelleuchte Welle (n) von StudioFoam.

Die Pariser Niederlassung ARCHIK befindet sich derzeit in einem kurzlebigen Raum im Haut-Marais und wird in Kürze einen hybriden Ort eröffnen, an dem eine Agentur und eine Galerie zusammenkommen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website der ARCHIK-Agentur.

Visuals: © ARCHIK

Leitartikel



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

Ein neuer Arbeitsplatz für RATP Habitat

2

Rückkehr ins Büro mit Pernod-Ricard

3

MIAWs 2021: Die Gewinner

Herzinfarkt !